CMS | Installations-Skript

Veröffentlicht von: Ledergerber am 19. 2009 um 00:01 Uhr

Eine weitere Neuerung wird sein, dass man sich nur noch ein Installations-Skript herunter laden braucht, welches alle weiteren benötigten Dateien herunter lädt und anschließend den Installer startet. So ist immer sicher gestellt, dass die neueste Version installiert wird. Noch ein Vorteil besteht darin, dass die Installation je nach Internet-Upload-Geschwindigkeit um ein paar Minuten beschleunigt ewrden kann, da die Daten nicht mehr hochgeladen werden brauchen.

 
>> Kommentare: 1



CMS | Vorschau auf die neue CMS Version

Veröffentlicht von: Ledergerber am 19. 2009 um 15:25 Uhr

Es gab schon seit einiger Zeit keine Aktualisierung mehr, aber das bedeutet noch lange nicht, dass das Projekt gestorben ist. Es geht einfach im Moment etwas langsamer voran. Um schon einen Vorgeschmack auf das nächste Update zu geben:

  • Mehr Sicherheit
  • Automatisches Update über den Adminbereich
  • Thumbnails werden nur noch im Cache gespeichert
  • Mehrere Fixes und Verbesserungen

Natürlich ist das noch nicht alles was geändert wurde, aber detailierter wird das dann veröffentlicht, wenn die neue Version online geht. Mögliche Änderungen könnten noch sein: kleines Bloging System im Benutzerprofil, Anbindung an SMS Gateways, weitere Sicherheitsmechanismen und ggf. weiteres.

 
>> Kommentar eintragen | Seitenanfang



Artikel | PHP: Output Buffering

Veröffentlicht von: Ledergerber am 22. 2009 um 01:14 Uhr

Von Zeit zu Zeit wird es hier nun kleinere Artikel zu den unterschiedlichsten Themen geben. Dabei geht es hauptsächlich um Themen der Programmierung. Als erstes Thema wird der Output Buffer behandelt.

    Oft kommt es vor, dass ein PHP Script ausgeführt werden soll, welches doch eine etwas längere Bearbeitungszeit veranschlagt. Hier wäre es sinnvoll dem Benutzer schon einmal die Informationen zu schicken, die das Script bereits gesammlt hat. Für diesen Zweck ist es hilfreich sich den Output Buffer anzuschauen, denn dieser ermöglicht es bereits HTML Fragmente an den Browser des Users zu schicken, obwohl das Script noch nicht abgearbeitet ist und es entsteht der Effekt eines Streams.


Link: Zum Artikel Output Buffering

 
>> Kommentar eintragen | Seitenanfang



CMS | Aktualisierte Demo und neue CMS Version

Veröffentlicht von: Ledergerber am 07. 2008 um 22:09 Uhr

Werte Besucher, einmal mehr gibt es eine neue Version des CMS webbo zu begutachten. Im nachfolgenden eine Liste aller Änderungen:

    [Neu]
    • Einzelne Artikel können unabhängig der Benutzergruppe mit einem Passwort versehen werden
    • Angemeldete Benutzer können Artikel in ihre Favoriten im Benutzerprofil ablegen
    • Der Login für den Adminbereich ist nun von dem im Frontend abgekoppelt
    • Netzwerkleiste fest in das CMS integriert, bequeme Einbindung mittels JavaScript
    • Konvertierung der Daten auf der Datenbank von UTF8 nach ISO-8859-1 hinzugefügt
    • Verbesserte Druckansicht für Artikel
    • Bei Downloads können nun Mirrors angegeben werden
    • Erweiterung von diversen Ansichten um mehr Informationen
    • ID für das automatische Newsübertragen in ein Forum kann nun pro News-Kategorie variieren
    • Registrierte Benutzer können eigene Freunde verwalten
    • BBCode in Templates ermöglicht
    • Onlinestatus wird in der Mitgliederliste nun mit angezeigt
    • News können nun mit Text Kategoriebezogen angezeigt werden
    • Captcha für die Gildenregistrierung
    • Artikel Tags können im Adminbereich hinterlegt werden
    • Versenden und Empfangen von persönlichen Nachrichten im Frontend
    • Mehrfachauswahlen bei Umfragen
    • Gecachte Dateien älter als 7 Tage werden nun über cron.php automatisch gelöscht
    • Bei Erstinstallation wird nun auf config.php geprüft

    [Update]
    • Wechsel auf den neuen FCKEditor 2.6.2
    • pix.php abgeschafft und Profilbild in Benutzerprofil eingebunden
    • Erweiterung der Loganzeige (farbliche Kennzeichnung)

    [Fix]
    • Benutzerlogin mit dem Internet Explorer im Frontend wieder ermöglicht
    • BBCode Tag [PERMALINK] funktioniert nun bei Artikeln
    • Korrektes abspeichern der Session in der Datenbank
    • Zweimaliges Senden einer Email ohne Eingabe des Captchas führt nicht mehr zum Erfolg
    • Artikel im Frontend können wieder bearbeitet werden
    • Anzeige von Artikel-Dateien mit einem Bindestrich im Namen funktioniert wieder richtig
    • Anzeige von Umfrageergebnissen funktioniert wieder
    • Bilder nur für angemeldte Besucher, erscheinen nun nicht mehr in der Vorschau


Zusätzlich wurde auch die Demo-Version aktualisiert und kann nun getestet werden.

 
>> Kommentar eintragen | Seitenanfang



Webdim Media | Es geht weiter

Veröffentlicht von: Ledergerber am 18. 2008 um 20:30 Uhr

Schon länger gab es hier kein Update mehr, das lag unter anderem daran, dass Webdim mit sämtliche Webpräsenzen auf einen neuen Server umgezogen ist. Der Umzug fand nicht ganz so statt wie geplant, aber gut Ding will Weile haben und nun funktioniert alles wieder wunderbar und die Entwicklungsarbeiten an Webbo können weiter gehen. Die bereits angekündigte Neuerung, die Übersetzung des Frontend-Bereiches in andere Sprachen ist nahezu abgeschlossen. Als weitere Entwicklungsrichtung kann schon genannt werden, dass ein paar Community-Features auf der Liste stehen.

 
>> Kommentar eintragen | Seitenanfang


Weitere Seiten: [<<] [1][2][3][4][5][6][7] [>>]